Homepage - Erfahrungswelten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Es gibt Tage, da willst Du am liebsten die ganze Welt umarmen - Du fühlst  Dich glücklich, zufrieden und frei.
Aber leider gibt es auch mal Tage, da bist Du einfach nicht gut drauf, stehst völlig neben Dir.

Doch eins weiß ich gewiss:
Glück, Liebe und Zufriedenheit lassen mich nie im Stich, nur manchmal verstecken sie sich im Dunkeln meiner Gefühle.
________________________________________________________________________________________________________________________


Vor kurzem meinte ein Bekannter zu mir: "Schau Angie, ich will mein Leben endlich wieder richtig in den Griff bekommen. Ich suche verzweifelt Tipps, wie es geht - einfache Strategien, Übungen. Doch alles, was ich finde, scheint überwiegend nur so zusammengeschrieben zu sein. Das ist nicht echt! Das ist mir keine Hilfe."

Da entstand die Idee: In meinem Schreibbüro verfasste ich bereits einige Lebensgeschichten anderer - warum nicht hier mal nachfragen, wie sie es einst schafften, so manche (Lebens-) Hürde zu bewältigen? Auf dieser Grundlage entstanden meine ebooks.

Eltern und Geschwister nannten mich einst Engelchen.
Mein Papa rief mich Birle.
Für meinen Mann war ich die Putchemaus, hochgearbeitet habe ich mich dann zum Hasemiechen.
Meine Freunde nennen mich Angie.

Darf ich mich vorstellen?
Engelchen, Birle, Putchemaus, Hasemiechen, Angie, Birgid Link! - Schön, dass wir uns kennenlernen!

Trotz widrigem Schicksal: Jeder von uns hat das Recht und die Pflicht gegenüber der Schöpfung ein glücklicher, lebensbejahender Mensch zu sein, bzw. wieder zu werden!

Und da ich nicht zulassen will, dass mich während des Schreibens dumpfe Gefühle befallen, genieße ich gemeinsam mit meinem Hund und meiner Kamera jede freie Minute draußen in der Natur. Hier in friedlicher Umgebung wird mir des öfteren bewusst: Es ist schade, seine Zeit sinnlos mit grübeln und Ärger zu vertun, wenn es doch soviel Schönes um uns herum zu entdecken gilt.


Dunkel, geheimnisvoll, unergründlich wohnt es tief in mir.

Ist es Freund oder Feind?

Ist es ein Teil von mir, fest verbunden?

Ist es Hass oder Liebe?

Ist es Wahrheit oder Lüge?

Ich finde keine Antwort,
kannst Du sie mir geben?


Man sagt: Der Mensch, er wird geprägt, von dem, was er erlebt! - Niemand sagt, wie der Mensch mit seinem Erlebten lebt.
Was von dem Erlebten nimmt er mit in sein Leben? - Was von dem Erlebten wird er einmal weitergeben?

Und doch: Jedes auch noch so kleines Erlebnis zählt - es ist nichts vergebens auf dieser Welt!
Das Schicksal eines jeden Einzelnen von uns, es geht manchmal seltsame Pfade -

ABER DAS PRÄGT UNS JA GERADE!


Es braucht nicht viel, um einen Moment
des Glücks einzufangen.

Etwas Sonne, viel Natur, ein Hund an Deiner Seite.

Stille Momente, die Dich entführen
in eine zauberhafte Welt
voller Licht und Wärme.

Wahres Glück kann man nicht kaufen!
Doch schau Dich einmal genau um:

Glück ist das Geschenk Deines Ichs!

Worte und Bilder meines Lebens weisen den Weg zu mir!

linkline.org - und Du findest neue Wege!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü